Ofenkartoffeln aus Süß – und Speisekartoffeln

VonMelli

Ofenkartoffeln aus Süß – und Speisekartoffeln

Leckeres Essen für Zwischendurch aber auch für besondere Anlässe – diese einfach zubereiteten Ofenkartoffeln sind köstlich und besonders im Geschmack. Aufgrund der Kombination von Süßkartoffeln und Speisekartoffeln wird es zu etwas Außergewöhnlichem.

Wenn es mal schnell gehen muss in der Vorbereitung – Fertiggerichte aber keine Option sind – sind diese leckeren Ofenkartoffeln perfekt. Super schnell zubereitet, kommen sie schon in den Ofen und müssen nur noch gebacken werden.

Zutaten für 3 Personen:

  • 2 Süßkartoffeln
  • Ca. 500 g Speisekartoffeln
  • Frische Kräuter: Thymian, Oregano, Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Utensilien:

Schüssel, Messer, Bachblech

Arbeitszeit:

Ca. 5 Minuten vorbereiten, ca. 30 Minuten im Ofen

Schritt – für – Schritt – Anleitung

Die Süßkartoffeln und Speisekartoffeln in ungefähr gleichgroße Spalten schneiden und in eine Schüssel geben.

Wir lassen die Schale gerne dran, die Kartoffeln können aber auch genauso gut geschält werden.

 Kartoffeln
Etwas Öl, Salz und Pfeffer sowie die frischen Kräuter hinzugeben und gut durchmischen.

Jeder mag unterschiedlich stark gewürzte Kartoffeln, wir nehmen meist 3 Zweige Thymian und Oregano, sowie 1-2 Rosmarin.

Die frischen Kräuter können entweder von den Zweigen getrennt oder aber auch ganz dazugegeben werden.

Tipp: Wenn keine frischen Kräuter vorhanden sind, schmeckt es auch mit den „normalen Gewürzen“ gut.

 Süß- und Speisekartoffeln
Jetzt können die Kartoffelspalten auf dem Backblech verteilt werden.

Bei 200°C müssen sie nun etwa 30 Minuten backen (Hängt davon ab, wie breit Ihre Spalten sind).

 Süß- und Speisekartoffeln

Süß- und Speisekartoffeln

 

 

 

 

 

 

Süß- und Speisekartoffeln

 

 

 

 

 

 

Beilagen:

Wir essen die Ofenkartoffeln gerne mit Dipp und frischem Salat.

Fotos©Melanie Engelke

Über den Autor

Melli administrator

Schreibe eine Antwort

*