Dip

VonMelli

Dip

Dips schmecken wirklich mit (fast) allem gut – mit Gemüse, Kartoffeln, Brot und sogar Chips.

Dieses sehr einfache und schnelle Rezept für einen Dip gehört bei uns Zuhause zu sehr vielen Gerichten dazu – egal ob als Dip für frisches Gemüse oder zu gekochtem und gebratenem Essen.

Zutaten:

  • 1 Becher Schmand
  • Etwas Milch
  • 1 1/2 Päckchen Salatkrönung ( die Sorte spielt dabei keine Rolle [ich bevorzuge die Gartenkräuter))

Utensilien:

Schälchen, Löffel

Anleitung:

Alle Zutaten in ein Schälchen geben und zusammenrühren.

Je nachdem, ob ihr euren Dip lieber etwas fester oder etwas flüssiger mögt, müsst ihr entweder mehr oder weniger Milch dazugeben.

[Um einen cremigen Dip zu erhalten empfehle ich ca. 50 bis 75 ml Milch.]

 

 

 

 

 

 

Dip

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Rezept ist wirklich nicht das Aufwendigste, aber ich verspreche euch, dass es sehr lecker ist!

Tipp:

Wenn ihr nicht so gerne Schmand esst, könnt ihr das Rezept auch mit Naturjoghurt, saurer Sahne oder Crème Fraîche anrühren.

Hälfte Schmand und Hälfte Naturjoghurt kann ich auch nur weiterempfehlen.

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit! 

Über den Autor

Melli administrator

Schreibe eine Antwort

*